LandArt Eisenberg
23. Juni 2017
Schlichtbarock Fine Arts
23. Juni 2017

Pavel Haus

Pavel Haus | Bad Radkersburg

Der 1988 gegründete Artikel-VII-Kulturverein für Steiermark ist bemüht, dem slowenischen Anteil in der Steiermark einen Stellenwert einzuräumen, der viele Jahre lang versagt blieb. Der Verein versteht seine Arbeit in einem übergeordneten europäischen Zusammenhang. Neben dem Kulturhaus Pavelhaus – Pavlova hiša in Laafeld bei Bad Radkersburg sieht der Verein als vorrangige Ziele seiner Arbeit die folgenden an: Die Anerkennung der Slowenen in der Steiermark, den Slowenisch-Unterricht an den Schulen in der Steiermark zu erweitern und zu fördern sowie grenzüberschreitende Kulturarbeit.

Der Verein sieht das Pavelhaus einerseits als ein Begegnungszentrum zwischen Slowenien und Österreich, sozusagen zwischen Štajrern und Steirern, sowie als Kulturhaus für die ansässige mehr- und einsprachige Bevölkerung. Das Haus beherbergt eine ständige Schautafel-Ausstellung über die Geschichte der Slowenen in der Steiermark. Eine Vielzahl von Veranstaltungen, die sich einem interkulturellen Prinzip verpflichtet fühlen, zeugt vom gelebten Kulturbewusstsein dieser Region. Der in drei Sprachen lehrende Namesgeber August Pavel weist darauf hin.

Ausstellung im hochsommer 2018:

Cankar im Comic | Modulation Kontext – Architektonische Interpretationen im Raum
Cankar v stripu | Modulacija konteksta – Arhitekturne interpretacije v prostoru

mit Andrej Rozman Roza & Damijan Stepančič / Boštjan Gorenc Pižama & Tanja Komadina / Žiga X Gombač & Igor Šinkovec / TU Maribor

Am 11. Dezember 2018 jährt sich der 100. Todestag des slowenischen Schriftstellers Ivan Cankar (1876–1918). Er gilt als der zentrale slowenische Schriftsteller und Dramatiker. Unter der Leitung von Uroš Grilc und Lena Jevnik entstanden 2017 drei moderne Comic-Adaptionen seiner Werke, die nun auch in einer eigenen Ausstellung im Pavelhaus/Pavlova hiša zu sehen sind.

Die Installationen im Garten des Pavelhauses stellen ausgewählte Arbeiten der jüngeren Generation slowenischer Architekten vor. Die Projekte haben den Anspruch mit Vorgegebenem zu korrelieren – sich mit dem Kontext auseinanderzusetzen – sei es etwa ein Kircheninnenhof, eine Dorfstruktur oder eine der touristischen Höhlen der Welt. Dabei moduliert die architektonische Intervention ihrerseits den Gesamtkontext.

Kontakt:

Pavel Haus
Artikel-VII-Kulturverein für Steiermark
Laafeld 30
A-8490 Radkersburg
+43 3476 3862
office@pavelhaus.at
www.pavelhaus.at

Obfrau Mag. Susanne Weitlaner
+43 699 11591014
susanne.weitlaner@pavelhaus.at