Kunst an der Grenze
16. Juni 2017
LandArt Eisenberg
23. Juni 2017

Kunsthalle Feldbach

Kunsthalle | Feldbach

Die Kunsthalle Feldbach hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1999 als hochkarätiger, fester Bestandteil des kulturellen Geschehens in der Region und darüber hinaus etabliert. Gezeigt werden 6 bis 8 Ausstellungen pro Jahr mit dem Schwerpunkt gehobene bildende Kunst aller Sparten, dazu gibt es Sonderausstellungen oder Kooperationen mit Veranstaltern wie dem Steirischen Herbst. Die Adaptierung der 400 m² großen, hohen Räume in einer stillgelegten Molkerei verleiht der Halle einen ganz besonderen Charakter. Das Team: Dr. Michael Mehsner (Kulturbeauftragter der Stadt Feldbach), Andrea Meyer (Kulturbüro) und Thomas Saminger (Halle).

Großausstellungen (Auswahl): „Diwan“ (Steirisches Kulturfestival Regionale 08), „Unser Feldbach“(2009) „Feldbach, Österreich“(2011), „Es geht voran“ (Gruppenausstellung mit Karl Karner, hoelb/hoeb u.a., 2014), „Zeig mir deinen Lieblingsplatz“ (2015), „Arte Noah – Kunst hilft Tieren in Not“ (2016) / Einzelausstellungen der letzten Zeit: Alfred Resch, Helmut Seiss, Franz Vass, Ludwig Haas, Talos Kedl, Robert Schaberl, Valerie Fritsch, Marlene Voves, Wolfgang Wiedner, Anton Petz.

Ausstellung im hochsommer 2018:

„Haute nature“
von Andreas Stern

In dieser Ausstellung zeigt Andreas Stern Objekte, in Verbindung mit jenen Dingen, die er bisher auf seinem Lebensweg „gesammelt“ hat. Ein Puzzle, ein lustiges Würfelspiel. Die Basis bildet die Natur, die ihn fasziniert und die er auf seine ganz eigene, unnachahmliche Art und Weise aufgenommen hat. Ein außergewöhnliches und höchst persönliches Portrait.

Führung: Mittwoch, 15. August 2018 / 10:30 Uhr
Ausstellungszeitraum: 22.06.-19.08.2018, Di-So 11-17 Uhr

Kontakt:

Kunsthalle Feldbach
Sigmund-Freud-Platz 1
A-8330 Feldbach
+43 03152 2202310
meyer@feldbach.gv.at
www.kunsthalle-feldbach.at

Dr. Michael Mehsner
+43 03152 2202310