Kunst an der Grenze
16. Juni 2017
LandArt Eisenberg
23. Juni 2017

Kunsthalle Feldbach

Kunsthalle | Feldbach

Die Kunsthalle Feldbach hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1999 als hochkarätiger, fester Bestandteil des kulturellen Geschehens in der Region und darüber hinaus etabliert. Gezeigt werden 6 bis 8 Ausstellungen pro Jahr mit dem Schwerpunkt gehobene bildende Kunst aller Sparten, dazu gibt es Sonderausstellungen oder Kooperationen mit Veranstaltern wie dem Steirischen Herbst. Die Adaptierung der 400 m² großen, hohen Räume in einer stillgelegten Molkerei verleiht der Halle einen ganz besonderen Charakter. Das Team: Dr. Michael Mehsner (Kulturbeauftragter der Stadt Feldbach), Andrea Meyer (Kulturbüro) und Thomas Saminger (Halle).

Großausstellungen (Auswahl): „Diwan“ (Steirisches Kulturfestival Regionale 08), „Unser Feldbach“(2009) „Feldbach, Österreich“(2011), „Es geht voran“ (Gruppenausstellung mit Karl Karner, hoelb/hoeb u.a., 2014), „Zeig mir deinen Lieblingsplatz“ (2015), „Arte Noah – Kunst hilft Tieren in Not“ (2016) / Einzelausstellungen der letzten Zeit: Alfred Resch, Helmut Seiss, Franz Vass, Ludwig Haas, Talos Kedl, Robert Schaberl, Valerie Fritsch, Marlene Voves, Wolfgang Wiedner, Anton Petz.

Ausstellung im HOCHsommer 2019:

hoelb/hoeb. „RIEEZ“ (Regionale Initiative zur Entwicklung empathischen Zubehörs)

Das Künstlerduo Barbara Hölbling und Mario Höber (AUT) arbeitet seit 2010 transdisziplinär zusammen. Das Projekt „RIEEZ“ untersucht mit Beteiligung von Institutionen und „Experten des Alltags“ Themen im Umfeld von Verlust, Empathie oder Solidarität. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist als multimediale Ausstellung zu sehen und versteht sich als eine künstlerische Versuchsanordnung, die den BesucherInnen einen Perspektivenwechsel ermöglicht, um über persönliche Erfahrungen zu reflektieren.

Als HOCHsommer-Special präsentiert Edgar Honetschläger (AUT) den Film „Omsch“ (AUT, 2013).

 

Filmscreening: Sonntag, 11. August 2019, 13 Uhr

Ausstellungsdauer: 13. Juni – 17. August 2019

reguläre Öffnungszeiten: Di – So, 11 – 17 Uhr

 

 

Kontakt:

Kunsthalle Feldbach
Sigmund-Freud-Platz 1
A-8330 Feldbach
+43 03152 2202310
meyer@feldbach.gv.at
www.kunsthalle-feldbach.at

Dr. Michael Mehsner
+43 03152 2202310